Menschlich * Fair * Besser

http://www.menschlich-fair-besser.de/

1. April 2016 | Bereich: 3. Infothek 2015 | Keine Kommentare | Drucken |
Traditionelles Heringessen am Aschermittwoch

 Die GdP-Kreisgruppe Offenburg lädt alle Kolleginnen und Kollegen der Bundespolizeiinspektion Offenburg am Aschermittwoch recht herzlich zum Heringessen ein. Treffpunkt: 10.02.2016 ab 12:00 Uhr, im Casino der BPOLI Offenburg Mit närrischem Gruss die Vorstandschaft  

5. Februar 2016 | Bereich: 3. Infothek 2015 | Keine Kommentare | Drucken |
Schluss mit Gesundheitsgefahren im Einsatz Massenmigration!

Die „Galerie der Schandflecke“   Im Einsatz Massenmigration herrschen für unsere Kolleginnen und Kollegen zum Teil unhaltbare Zustände. Zum einen bietet der Einsatz keine ausreichenden Regenerationsphasen und zum anderen spottet die Arbeitsplatzsituation vor Ort mitunter jeder Beschreibung. Die Gesundheit unserer Kolleginnen und Kollegen ist so gleich doppelt gefährdet. Die GdP hat sich daher im Bezirkspersonalrat für ein Schreiben an Bundespolizeipräsident Romann eingesetzt, in ...

27. Januar 2016 | Bereich: 3. Infothek 2015 | Keine Kommentare | Drucken |
Impressionen von der Bluelight-Night Saschwalle

Im Kurhaus "Zum Alde Gott" Saschwalle Partyband Wilde Engel, Volair Skybar artistischer Sektempfang, Felix Gauger Zauberkunst                        

20. Oktober 2015 | Bereich: 3. Infothek 2015 | Keine Kommentare | Drucken |
Senioren auf tropischer Bootstour im Taubergießen

Am Donnerstag 13.08.2015 ab 09:30 Uhr fand eine Taubergießenfahrt der Senioren, nebst Anhang, statt. Seniorenvertreter Walter Böhm begrüßte die Teilnehmer. Die Plätze im Boot waren voll besetzt und das Wetter dem "Urwald" angeglichen -tropisch. Die Fahrt dauerte 2 Stunden und die Teilnehmer genossen auf ihre Art die Ruhe und Pflanzenvielfalt im Taubergießen. Man musste ja nicht selbst rudern und hatte ...

23. August 2015 | Bereich: 3. Infothek 2015 | Keine Kommentare | Drucken |
GdP Kundgebung am 18. März 2015 zum Wahlkreisbüro des Finanzministers Dr. Wolfgang Schäuble in Offenburg

Berthold Hauser Vorsitzender der GdP Bundespolizei Baden Württemberg und Harald Rank Vorsitzender der GdP Kreisgruppe Offenburg stehen der Presse in Offenburg Rede und Antwort !   Wird die Bundespolizei kaputt gespart? Wir müssen den Sicherheitsbehörden insgesamt die erforderliche personelle und finanzielle Ausstattung verschaffen, die sie benötigen, um unsere Sicherheit bestmöglich zu gewährleisten.” (Bundeskanzlerin Angela Merkel am 15. Januar 2015 im Bundestag in ihrer Regierungserklärung ...

19. März 2015 | Bereich: 3. Infothek 2015 | Keine Kommentare | Drucken |
Eindringlicher Appell der Gewerkschaft der Polizei zu friedlichen Demonstrationen

Frankfurt/Berlin.  Wenige Stunden vor der am Mittwochmittag stattfindenden Eröffnung des neuen Gebäudes der Europäischen Zentralbank in Frankfurt/Main ruft die Gewerkschaft der Polizei (GdP) eindringlich alle Demonstranten zu friedlichen Protesten auf. Oliver Malchow, GdP-Bundesvorsitzender: „Blinde Zerstörungswut sowie brutale Angriffe auf Polizistinnen und Polizisten haben nichts mit demokratischer Protestkultur zu tun. Stein- und Flaschenwürfe und brennende Autos sind in der politischen Auseinandersetzung keine ...

18. März 2015 | Bereich: 3. Infothek 2015 | Keine Kommentare | Drucken |
Jetzt handeln: Gebt uns 200 Mio. für die Einsatzfähigkeit der Bundespolizei!

Berlin, 12.03.2015. 10 Milliarden Euro Einnahmeüberschuss wurden im Bundeshaushalt festgestellt. Der Bundesminister für Finanzen will den Nachtraghaushalt zur Verwendung dieses Geldes am 18. März dem Kabinett vorlegen. Die Bundespolizei wird dabei nicht bedacht. „Es wird nach Schäubles Willen keinen Cent für den besseren Schutz für die geben, die den Kopf hinhalten“, so Jörg Radek der Vorsitzende des Bezirks Bundespolizei in ...

12. März 2015 | Bereich: 3. Infothek 2015 | Keine Kommentare | Drucken |
GdP und PVAG -Info- Bundespolizei

  Information für Sie als Beamter der Bundespolizei Beratungscoupon der PVAG unserem Partner in Sachen Absicherung ! GdP und PVAG -Info- Bundespolizei

14. Januar 2015 | Bereich: 3. Infothek 2015 | Keine Kommentare | Drucken |